0

Wunderbrød Gold Bio glutenfrei

4,69
600g Pack
(7,821 kg)
zzgl 0,00 Pfand
Artikelnummer: 7324
Brot Brotbackmischung für glutenfreies HafervollkornbrotLife-Changing Wunderbrod nach norwegischer Art
zzgl 0,00 Pfand
ab 0: 0,00
Teilen:

Bio-SiegelEU Bio-LogoGlutenfrei Ähre der DZGvegan - Europ. Vegetarian Union


Beschreibung
Bewertung
Hol auch du dir mit unserem Wunderbrød
ein bisschen nordische Gemütlichkeit und
diesen besonderen Hafer-Saaten-Genuss in dein Zuhause.
0 Kundenrezensionen
Deine Meinung ist uns wichtig und hilft anderen bei der Entscheidung.
Bewertung anonym abschicken.
Bitte bewerte fair und einem gesunden Miteinander angebracht.
Wir zählen auf dich und hoffen auf konstruktive Kritik. Lieben Dank.


Details
Nährwerte
Weitere Informationen
Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Diverse Länder
Zutaten
HAFERvollkornflocken*glutenfrei, geschrotete
Gold-Leinsaat* 12 %, Gold-Leinsaat* 8 %, Sonnenblumenkerne*, SESAM*, Gold-Hirse* 6%, Kürbiskerne*, geschrotete Kürbiskerne*, gemahlene Flohsamenschalen*, Meersalz, Kurkuma* 0,02

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
allergene Zutaten
Sesam
Qualität
Bio-Siegel, EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft, Glutenfrei Ähre der DZG, vegan - Europ. Vegetarian Union
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-007 | PV
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1846 kJ / 443 kcal
Fett 23 g
davon gesättigte Fettsäuren 3,3 g
Kohlenhydrate 34 g
davon Zucker 0,9 g
Ballaststoffe 13 g
Eiweiß 18 g
Ermittlung der Nährwerte durch Berechnung
Salz 1,4 g
Allergiehinweise
nicht enthalten: EierErdnussFischKrebstierLupineMilchSellerieSenfSojaWeichtierHuhnKuhmilcheiweißLaktoseMilcheiweißFruktoseKakaoKorianderZimtGlutamatHefe
Ausschluss garantiert: GlutenDinkelKamutRoggenWeizen
Spuren möglich: SchalenfrüchteCashewnussHaselnussMacadamianussMandelnParanussPecanussPistazieWalnuss
enthalten: SesamHafer
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung
Bio Brotbackmischung
für glutenfreies Hafervollkornbrot
Gebrauchsanweisung
Zubereitung:
1) 600 g Mischung mit 500 ml
kaltem Wasser übergießen, gut
verrühren und 5–10 Minuten
quellen lassen.
2) Den Teig in drei Teile teilen und
zwischen Backpapierbögen dünn
ausrollen. Den oberen Bogen
entfernen.
3) Die Teigplatten mit einem
großen Messer quadratisch einkerben,
sodass Sollbruchstellen
für Knäckebrotstücke entstehen.
4) Die Bögen mit dem eingekerbten
Teig auf Bleche platzieren.
5) Nach Geschmack mit etwas
Sesam oder Meersalz bestreuen.
6) Im vorgeheizten Backofen bei
180 °C Umluft alle drei Bleche für
ca. 35 Minuten gemeinsam backen.
7) Gut auskühlen lassen und an
den Sollbruchstellen brechen.
Gegebenenfalls nicht so dünn
ausgerollte Knäckebrot-Stücke
noch etwas nachbacken.
Tipp: Das Knäckebrot lässt sich
luftdicht verpackt etwa 3–4 Wochen aufbewahren.
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Bitte kühl und trocken lagern.
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Vor Wärme schützen
Herstellung
Für uns als Mühle mit regionalen
Wurzeln und enger
Zusammenarbeit mit den
Landwirten spielt Hafer eine
wichtige Rolle. Hafer ist eine der ältesten
Getreidesorten bei uns im Norden und gut
für den Bio-Anbau geeignet.
Unsere nordischen Nachbarn in Skandinavien
backen traditionell ein Brot aus Hafer
und Saaten. Angelehnt daran haben wir
unsere Wunderbrøte entwickelt. Die
schöne Farbe vom Wunderbrød Gold kommt
von Hirseflocken und Goldleinsaat plus
einem Hauch Kurkuma. Weitere Variationen
sind das klassische Wunderbrød und Wunderbrød mit Nüssen.
Zubereitung
Schnelle
Zubereitung
1. Den Packungsinhalt in eine
Schüssel geben, mit 550 ml
kochendem Wasser anrühren
und 20 Minuten quellen lassen.
2. Den Teig in eine gut gefettete
Kastenform (25 x 10 cm) geben.
Mit einem angefeuchteten Teigschaber
in der Form verteilen,
andrücken und glatt streichen
3. Im vorgeheizten Backofen
bei 200° C Ober-/Unterhitze
70 Minuten backen.
4. Gleich aus der Form nehmen
und vor dem Verzehr gut auskühlen lassen.
Rezept, Zubereitung
Knäckebrot Gold

Zubereitung:
1) 600 g Mischung mit 500 ml
kaltem Wasser übergießen, gut
verrühren und 5–10 Minuten
quellen lassen.
2) Den Teig in drei Teile teilen und
zwischen Backpapierbögen dünn
ausrollen. Den oberen Bogen
entfernen.
3) Die Teigplatten mit einem
großen Messer quadratisch einkerben,
sodass Sollbruchstellen
für Knäckebrotstücke entstehen.
4) Die Bögen mit dem eingekerbten
Teig auf Bleche platzieren.
5) Nach Geschmack mit etwas
Sesam oder Meersalz bestreuen.
6) Im vorgeheizten Backofen bei
180 °C Umluft alle drei Bleche für
ca. 35 Minuten gemeinsam backen.
7) Gut auskühlen lassen und an
den Sollbruchstellen brechen.
Gegebenenfalls nicht so dünn
ausgerollte Knäckebrot-Stücke
noch etwas nachbacken.
Tipp: Das Knäckebrot lässt sich
luftdicht verpackt etwa 3–4 Wochen aufbewahren.
Besonderheiten
Unser Wunderbrød Gold auf einen Blick:

Mit bestem Hafer aus Bio-Anbau größtenteils aus der Region
Mit Kurkuma, Goldleinsaat und Goldhirse
Etwas milder im Geschmack als das Original-Wunderbrød
Reich an Ballaststoffen und Omega-3-Fettsäuren
Natürliche Proteinquelle und glutenfrei
Ohne Hefe und ohne Mehl
Kurzbeschreibung
Diese feine, goldene Wunderbrød-Variante bringt nordische Gemütlichkeit in jedes Haus. Kurkuma, Goldleinsaat und Goldhirse verleihen charakteristische Farbe und vollen Geschmack. Kontrolliert glutenfrei und mit hochwertigen Zutaten aus biologischer Landwirtschaft.
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Wechselnde Ursprungsländer
ja
Verarbeitungsland
Deutschland
Verpackungsland
Deutschland
GTIN Stück
4015637827377
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Garmethode Blindbacken
Nitritpökelsalz nein
Bauck GmbH
Duhenweitz 4
D-29571 Rosche
Tel: 05803/9873-0
Mail: info@bauckhof.de
EG-Kontrollnummer: DE-NI-007-05189-BCDE


Die Bauck GmbH wurde 1969 gegründet, um Bio- und Demeter-Erzeugnisse der Region zu vermarkten. Noch heute ist die Förderung der biologisch-dynamischen Landwirtschaft eines der wichtigsten Ziele des Naturkostherstellers.

Vollwertige Müslis, erlesene Mehle, Backmischungen für saftige Torten, Kuchen und Brote, nahrhafte Porridges und herzhafte Veggie-Mischungen, alles oft glutenfrei, weizenfrei und vegan – unter der Marke Bauck Mühle vertreibt die Bauck GmbH heute rund 150 Produkte. Immer unter dem Motto: „Bio. Aus Liebe zur Zukunft.“

Die Bauck Mühle steht für innovative Rezepturen, in denen ausschließlich Bio- und Demeter-Rohstoffe verarbeitet werden und die einfach zuzubereiten sind. Seit 2005 ist der Mühlenbetrieb außerdem auf glutenfreie Produkte, die der ganzen Familie schmecken, spezialisiert. Dazu tragen eine eigene Glutenfrei-Mühle, glutenfreie Mischanlangen sowie ein eigenes Glutenfrei-Labor bei.