0

Kapern in Essig-Sud

2,99
180g Glas
(16,611 kg)
zzgl 0,00 Pfand
Artikelnummer: 9561
KapernKapern in Essig-Sud 180 g Abtropfgewicht 100g
zzgl 0,00 Pfand
ab 0: 0,00
Teilen:

EU Bio-Logo


Beschreibung
Bewertung
Unsere Kapern in Essig-Sud sind die mit Abstand am meisten verkauften Antipasti-Produkte im Selbstbedienungsbereich. Die edlen Strauchfrüchte stammen aus der Türkei.
0 Kundenrezensionen
Deine Meinung ist uns wichtig und hilft anderen bei der Entscheidung.
Bewertung anonym abschicken.
Bitte bewerte fair und einem gesunden Miteinander angebracht.
Wir zählen auf dich und hoffen auf konstruktive Kritik. Lieben Dank.


Details
Nährwerte
Weitere Informationen
Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Türkei
Zutaten
Kapern* (56%), Wasser, Branntweinessig* (7%), Meersalz

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Qualität
EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-007 | PV
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Nährwertbezug auf abgetropftes Produkt
Energie kJ / kcal 156 kJ / 37 kcal
Fett 0,6 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,2 g
Kohlenhydrate 5,7 g
davon Zucker <0,5 g
Eiweiß 2,1 g
Ermittlung der Nährwerte durch Analyse
Salz 9,9 g
Abtrofgewicht
0,100
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung
Kapern können vielseitig zum Würzen und Verfeinern von Gerichten verwendet werden. Haupteinsatzgebiete sind kalte Saucen, sowie Kartoffel- und Nudel-Salate. Des weiteren eignen sie sich zu Fisch, als Pizzabelag oder zu Gemüse.
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Nach dem Öffnen sollte das Glas im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Nach dem Öffnen gekühlt lagern und zügig aufbrauchen
Herstellung
Diese feinen Strauchfrüchte werden in der Türkei gepflückt und in stark konzentrierter Salzlake zu bio-verde transportiert. Bei bio-verde werden die Kapern nach einem bestimmten System gewässert und anschließend in Essig-Sud eingelegt.
Kurzbeschreibung
Unsere Kapern in Essig-Sud sind die mit Abstand am meisten verkauften Antipasti-Produkte im Selbstbedienungsbereich. Die edlen Strauchfrüchte stammen aus der Türkei.
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Wechselnde Ursprungsländer
ja
Verarbeitungsland
Deutschland
Verpackungsland
Deutschland
GTIN Stück
4000915104615
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Süßung nicht gesüßt
Haltbarmachung vakuumiert
Rohkost Gradangabe 40
Isana Naturfeinkost GmbH & Co. Produktions- und Handels KG
Gewerbering 22
D-86922 Eresing
Tel: 08193-9327-0
Mail: info@isana.de
EG-Kontrollnummer: DE-ÖKO-007


Beste Qualität ist unser Anspruch, weshalb wir ausschließlich beste Rohstoffe weiterverarbeiten. Diese können nach unserem Verständnis nur aus Bio-Agrikultur beziehungsweise Bio-Aquakultur stammen. Mit unseren Lieferant:innen pflegen wir engen Kontakt und legen größten Wert auf faire und langfristige Partnerschaften, um die Existenz mittel- und kleinbäuerlichen Betrieben zu sichern. Aus vielen Lieferant:innen sind längst Freund:innen geworden.
Seit 1986 setzten wir uns als Bio-Pionier für beste Bio-Feinkost und nachhaltige Feinkostspezialitäten ein.
Gegründet 1983, fiel schon drei Jahre später eine Entscheidung, die maßgeblichen Einfluss auf die weitere Firmenhistorie nehmen sollte: 1986 entschieden wir uns für beste Qualität, ausschließlich in Bio – ein erster Meilenstein. 1990 gelang uns hierzu die vollständige Umsetzung. Wir stellten das gesamte Sortiment auf 100% Bio-Qualität um. Bio ist für uns nicht nur ein Trend, sondern eine Lebenseinstellung, die uns bis heute begleitet – die wir bis heute leben.

Unser Anspruch ist es, beste Rohstoffe und höchste Qualität zu vereinen. Ob Lieferant:innen, Kund:innen oder Mitarbeiter:innen – wir legen größten Wert auf faire und langfristige Partnerschaften, um Existenzen zu schützen. Auch dem Schutz der Natur und unserer Ressourcen fühlen wir uns verpflichtet.Die schonende Weiterverarbeitung der Rohstoffe ist für uns eine Selbstverständlichkeit – für größtmögliche Frische und einen intensiven Geschmack. „100% PUR“ lautet unser Versprechen, denn auf Aromen, Zucker oder sonstige Zusatzstoffe verzichten wir gänzlich. „Bio“ ist für uns kein Dogma, sondern Teil einer offenen Weltanschauung nach dem Prinzip: Umwelt respektieren, Natur genießen. Wir fühlen uns dem Schutz von Natur und Ressourcen verpflichtet und wollen mit unserer Naturfeinkost zum Erhalt der Koch- und Esskultur beitragen.