0

Bio Alpenländer 50% Scheiben

2,89
150g Pack
(19,281 kg)
zzgl 0,00 Pfand
Artikelnummer: 6097
Halbfester Bio-Schnittkäse*, mindestens 50% Fett i.Tr. *aus kontrolliert ökologischem Landbaunatürliches natürlich belassen milder Käsegenuss mit feiner Butter-Note
zzgl 0,00 Pfand
ab 0: 0,00
Teilen:

BiolandEU Bio-Logo


Beschreibung
Bewertung
Halbfester Schnittkäse, foliengereift. Butterkäse mit feinsäuerlichem Aroma, eignet sich auch hervorragend zum Überbacken. Produkt ohne weitere Behandlung zum menschlichen Verzehr bestimmt. Ausgenommen sind Personen, die auf einzelne Inhaltsstoffe allergisch reagieren.
0 Kundenrezensionen
Deine Meinung ist uns wichtig und hilft anderen bei der Entscheidung.
Bewertung anonym abschicken.
Bitte bewerte fair und einem gesunden Miteinander angebracht.
Wir zählen auf dich und hoffen auf konstruktive Kritik. Lieben Dank.


Details
Nährwerte
Weitere Informationen
Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Deutschland
Zutaten
Pasteurisierte KUHMILCH*, Steinsalz, Käsereikulturen, mikrobielles Lab.

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
allergene Zutaten
Milch
Qualität
Bioland, EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
AT-BIO-902 | SGS
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1598 kJ / 386 kcal
Fett 34 g
davon gesättigte Fettsäuren 22 g
Kohlenhydrate <0,1 g
davon Zucker <0,1 g
Eiweiß 20 g
Salz 1,5 g
Allergiehinweise
enthalten: MilchKuhmilcheiweißMilcheiweiß
Ausschluss garantiert: Laktose
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung
Produkt ohne weitere Behandlung zum menschlichen Verzehr bestimmt. Ausgenommen sind Personen, die auf einzelne Inhaltsstoffe allergisch reagieren
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Gekühlt bei max 10 °C lagern
Herstellung
Der ANDECHSER NATUR ALPENLÄNDER BUTTERKÄSE wird aus frischer BIOLAND-Milch hergestellt, die von Bauernhöfen des oberbayerischen Alpenvorlandes stammt. Die Andechser Molkerei Scheitz im malerischen Fünf-Seen-Land direkt am Ammersee stellt diesen Käse nach guter, alter handwerklicher Tradition her. Die Milch für diesen Käse wird kurz erwärmt und mit rechtsdrehenden Milchsäurebakterien versetzt. Diese sorgen für eine natürliche Vorreifung und langsame Gerinnung der Milch und wirken sich positiv auf den menschlichen Körper aus. Durch Zugabe von Lab wird die Milch dickgelegt. Das Produkt, die Gallerte, wird anschließend mit der Käseharfe zu würfelförmigem Bruch geschnitten, sodaß die Molke abfließen kann. Handwerklich füllen unsere Käsemeister den Bruch in Formen und wenden ihn einige Male, damit die restliche Molke gleichmäßig abläuft. Danach kommt der Käse für kurze Zeit ins Salzbad, was sowohl für die gute Haltbarkeit als auch für die Abrundung des Geschmacks sorgt. Mit diesem Schritt ist die erste Stufe der Reifung eingeleitet. Im Käsekeller wird dieser Käse über vier Wochen sorgsam von erfahrenen Käsemeistern handwerklich gepflegt und reift zu einer Andechser Spezialität.
Verarbeitungshinweis
keine
Besonderheiten
rückverfolgbar bis zum Bauern
Kurzbeschreibung
Alpenl.50% Scheiben
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Wechselnde Ursprungsländer
nein
Verarbeitungsland
Österreich
Verpackungsland
Österreich
GTIN Stück
4104060011696
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Milchart Kuh
Rohmilch nein
Wärmebehandlung pasteurisiert
Wärmebehandlung Käse pasteurisiert
Homogenisiert nein
Käsegruppe Halbfester Schnittkäse
Käsegruppe AT Halbharter Schnittkäse, Halbweicher Schnittkäse
Fettgehalt im Milchanteil 50 %
Fett i. Tr. mindestens 50 %
mindestens ja
Produzent SaM
Fettgehaltsstufe Rahmstufe
Fettgehaltsstufe AT Vollfettstufe
Art der Reifung foliengereift
Reifezeit Text 4 Wochen
Reifezeit Zahl 4
Reifezeit Einheit Woche(n)
Labart mikrobielles Lab
Salz 1,5 %
Salzart Steinsalz
Rinde verzehrbar ja
Rinde ohne Rinde
Käseform in Scheiben
Haltbarmachung Schutzatmosphäre
Andechser Molkerei Scheitz GmbH
Biomilchstraße 1
D-82346 Andechs
Tel: 08152/379-0
Mail: scheitz@andechser-molkerei.de
EG-Kontrollnummer: DE-BY-117-EG