0

Vitamin C Tabl. DE

8,99
40 Stück
(0,221 Stück)
zzgl 0,00 Pfand
Artikelnummer: 100858
NahrungsergänzungsmittelLutschtabletten mit natürlichem Vitamin C
zzgl 0,00 Pfand
ab 0: 0,00
Teilen:



Beschreibung
Bewertung
Nahrungsergänzung. A.Vogel Vitamin C Lutschtabletten enthalten ausschließlich natürliches Vitamin C mit einem Gehalt von 100 mg pro Tablette. Als Ergänzung bei Infektionen und Erkältungskrankheiten. Zur Vorbeugung eines Vitamin-C Mangels sowie bei erhöhtem Bedarf z.B. bei Sport, Stress, nach Erkrankungen usw.
0 Kundenrezensionen
Deine Meinung ist uns wichtig und hilft anderen bei der Entscheidung.
Bewertung anonym abschicken.
Bitte bewerte fair und einem gesunden Miteinander angebracht.
Wir zählen auf dich und hoffen auf konstruktive Kritik. Lieben Dank.


Details
Nährwerte
Weitere Informationen
Zollrechtliche Herkunft
Niederlande (NL)
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Diverse Länder
Zutaten
Fructose, Acerola Pulver (16.3%), Maltodextrin, Maisstärke, Passionsfrucht-Extrakt, Sanddorn-Extrakt, Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, Hagebutte-Extrakt, Schwarze Johannisbeeren-Extrakt, Zitronensäure.

Qualität
konform zu den BNN-Richtlinien
Inverkehrbringer
A.Vogel AG; Grünaustr. 4, 9325 Roggwil, Schweiz
Inverkehrbringer
A.Vogel AG; Grünaustr. 4, 9325 Roggwil, Schweiz
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1650 kJ / 388 kcal
Fett <0,5 g
davon gesättigte Fettsäuren <0,5 g
Kohlenhydrate 96 g
davon Zucker 43 g
Eiweiß 0,5 g
Salz 0,03 g
Broteinheiten 8 BE
Allergiehinweise
zutreffend: Keine kennzeichnungspflichtigen Allergene gemäß LMIV enthalten, wenn nicht ausdrücklich erwähnt
nicht enthalten: Laktose
enthalten: FruktoseMais
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung
Nahrungsergänzung mit Vitamin C. Täglich 1-2 Tabletten lutschen.
Dosierungsanleitung
Täglich 1 Tablette
Art und Dauer der Anwendung
innerlich
Wirkstoffe
Acerola Pulver
Verzehrsempfehlung
Bei Bedarf täglich 1 Tablette kauen oder lutschen.
Kategorie der Stoffe
Pflanzliche Vitamine
Kurzbeschreibung des Mittels
Lutschtabletten mit natürlichem Vitamin C aus der Acerola Kirsche
Sonstige Hinweise
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.
Lager- und Aufbewahrungshinweis
trocken, dunkel
Anwendung
innerliche Anwendung
Besonderheiten
natürliches Vitamin C aus der Acerola-Kirsche - enthält Fruchtzucker
Kurzbeschreibung
Vitamin C
Zutatenlegende Freitext
kein
Wechselnde Ursprungsländer
ja
Verarbeitungsland
Niederlande
Verpackungsland
Niederlande
GTIN Stück
7610313431090
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Nahrungsergänzungsmittel
Süßung fruchteigene Süße, Fruchtzucker, Maltodextrin
Darreichungsform Tablette
Packungsart Standardgröße
Altersbeschränkung keine Altersbeschränkung
A.Vogel AG
Grünaustraße 4
CH-9325 Roggwil
Tel: +41 71 454 61 83
Mail: r.schiffner@avogel.ch


Alfred Vogel (1902 - 1996) war ein bekannter Schweizer Naturheilkunde-Pionier.
Zeitlebens setzte setzte er sich für die Verwendung der Natur- und Pflanzenheilkunde ein.
Gute Ernährung sah er als wichtigste Grundlage für ein langes gesundes Leben.
Die zehn Ernährungsgrundsätze von A.Vogel sind:
1. Besser essen
Essen soll Freude machen und der Gesundheit dienen. Dies tut es umso mehr, wenn die Qualität stimmt und die Nahrungsmittel aus biologischer Landwirtschaft stammen und so naturbelassen wie möglich sind.
2. Gesünder essen
Ernähren Sie sich vollwertig, ballaststoff-, vitamin- und mineralstoffreich. Achten Sie auf die Auswahl guter Oele.
3. Langsamer essen
Lassen Sie sich beim Essen Zeit. Ein paar Minuten Entspannung vor dem Essen, langsames Kauen und gutes Einspeicheln wirken sich positiv auf den ganzen Organismus aus.
4. Frischer essen
Verwenden Sie möglichst frische Lebensmittel und bereiten Sie diese schonend zu. Fertig- und Halbfertigprodukte gehören nicht in eine gesunde Küche und enthalten meist unerwünschte Zusatzstoffe.
5. Basischer essen
Essen Sie viel Rohkost und legen Sie Saft-, Obst-, Sauerkraut oder Reistage ein - für Alfred Vogel war dies ein unverzichtbares Mittel zur Darmpflege und zum Wohlfühlen.
6. Mehr trinken
Reduzieren Sie Genussmittel wie Kaffee und Alkohol und Sie stattdessen mehr Wasser, Molkengetränke oder Tees. Süssgetränke sind keine Alternative.
7. Besser würzen
Gewöhnen Sie sich an, viel mit Kräutern, Sprossen, Meerrettich, Knoblauch und Zitronensaft zu würzen. Geschmacksnerven und Gesundheit danken es.
8. Gezielter essen
Essen Sie nur, wenn Sie wirklich Hunger haben.
9. Weniger essen
Angesichts der heutigen geringen körperlichen Anstrengungen isst man bei all den verlockenden Zwischenverpflegungen und der ständigen Verfügbarkeit leicht zu viel.
10. Gemeinsam essen
Essen Sie in Gesellschaft. Wer mit anderen gemeinsam isst, hat mehr davon. Essen als tägliche Zeremonie oder als Ritual, bei dem die Familie zusammenkommt, macht mehr Freude und fördert den sozialen Aspekt.