Neue Mühle Dahnsdorf

Seit 1998 betreibt Christian Hoffmann Ökolandbau in und um die Neue Mühle in Dahnsdorf. Neben dem Anbau von Gemüse, Kartoffeln und Getreide zieht er Schweine und Kühe auf. So gibt es vor allem vom Herbst bis Frühjahr bestes Fleisch von Schwein und Rind aus ökologischer, artgerechter Tierhaltung.

Die Neue Mühle in Dahnsdorf ist ein Vierseithof, der im 19. Jahrhundert als Getreidemühle errichtet wurde. Bereits 1727 wurde an diesem Standort eine Mühle errichtet, von der aber heute nichts mehr erhalten ist.

Bis zur Wende war die Mühle Teil der LPG „Goldene Zukunft“. Erfolgte der Mühlenantrieb anfangs mittels eines Wasserrades, so wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine Francis-Turbine in Betrieb genommen. Die LPG mahlte das Korn jedoch zuletzt mit einem Elektromotor, der die alten Mahl- und Förderwerke antrieb.

 

 

Sie finden »Neue Mühle Dahnsdorf« in der Mitte der Übersichtskarte.
Die Adresse öffnet sich bei Klick auf den Pin.


weitere dahnsdorf

link shop

  l bioregional 

  l oekohoefe 
 

This will show up in the tooltip